Vor- und Nachteilen von Vakuumpumpen

Vor- und Nachteilen von Vakuumpumpen

Die Vakuumpumpen sind die speziellen medizinischen Geräte, die die Penissteifheit bei der erektilen Dysfunktion zu bekommen und zu erhalten helfen. Die Vakuumpumpen für die erektile Dysfunktion-Behandlung haben einige Vor- und Nachteile.

Vorteile:

  • Sie helfen die feste und dauerhafte Erektion in weniger als 5 Minuten zu bekommen.
  • Sie verursachen die systematischen Nebenwirkungen sehr selten.
  • Sie fördern der Wiederherstellung vom sexuellen Selbstvertrauen bei den Männern mit der psychogenen erektilen Dysfunktion.
  • Sie werden rezeptfrei verkauft und können mit den Arzneimitteln für die erektile Dysfunktion-Behandlung verwendet werden.

Nachteile:

  • Sie können die vorübergehenden unerwünschten Reaktionen verursachen, unter anderem, Schwierigkeiten mit der Ejakulation, Hautblutergüße, Schmerzen und Penistaubwerden.
  • Bei der mangelhaften Erfahrung der Verwendung von den Vakuumpumpen ist die Probabilität des spontanen Sexes sehr niedrig.
  • Es ist kontraindiziert, die Vakuumpumpe von Männern mit den Gerinnungsstörungen für die Behandlung der erektile Dysfunktion zu verwenden.

Vor- und Nachteilen von VakuumpumpenDie Verwendung von den Vakuumpumpen ist eine effektive Methode der Wiederherstellung von erektiler Funktion. Wenn Viagra und andere Arzneimittel für die Potenzverstärkung kontraindiziert sind, können die Männer Vakuumpumpen als eine Alternative zur medikamentösen Therapie der erektile Dysfunktion verwenden.