Vizarsin

Vizarsin

Vizarsin für die Behandlung der erektilen Dysfunktion

Vizarsin ist eines der zahlreichen Präparate aufgrund Sildenafil, das für die Erhöhung der Potenz verwendet wird. Für die Behandlung der erektilen Dysfunktion können die Männer die gewöhnlichen oder oral-dispergierbaren Tabletten Vizarsin einnehmen.

  • Die gewöhnlichen Tabletten werden per 1, 4, 8 oder 12 Stücken in jeder Packung verkauft.

  • Die schnell löslichen Tabletten kann man in den Blisterpackungen per 1, 2, 4, 8, 12 oder 24 Stücken in jeder Packung einkaufen.

  • Auf den weißen Tabletten Vizarsin 25 mg, 50 mg und 100 mg ist die Markierung «25», «50» oder «100» eingraviert.

Vizarsin

Nach der Einnahme der gewöhnlichen Tabletten wird die Gliedversteifung etwa in 1 Stunde erreicht, indem leisten die schnell löslichen Tabletten den therapeutischen Effekt in 25-35 Minuten nach seiner Einnahme.

Die Vorteile der schnell löslichen Tabletten Vizarsin im Vergleich mit den gewöhnlichen Tabletten:

Die schnelle Errungenschaft des therapeutischen Effektes
Es gibt keine Notwendigkeit die Tabletten zu zerkauen oder zusammen mit Wasser einzunehmen.

Ein Lieferant von Vizarsin in Schweden ist die pharmazeutische Gesellschaft Krka. Diese Gesellschaft verfügt über die Vermarktungsautorisation für Vizarsin tatsächlich in allen europäischen Ländern, einschl.: Polen, Belgien, Litauen, Tschechien, Bulgarien, Ungarn, Dänemark, Estland, Norwegen, Österreich, Frankreich, Portugal.