Viagra Generika

Die Vielfältigkeit der Viagra Generika in Deutschland

Heute wird in den deutschen Apotheken eine Vielzahl der verschiedenen Viagra Generika verkauft. Diese Präparate für die Behandlung der erektilen Dysfunktion werden in Form von den Tabletten, die 25 mg, 50 mg oder 100 mg enthalten, hergestellt. Sie sind Viagra nach der Effektivität und dem Sicherheitsprofil absolut äquivalent.

Die Viagra Generika werden in Deutschland von den Dutzenden der Gesellschaften, einschl. Apocare, Ratiopharm, Mylan, Juta, Aurobindo, Macleods angeliefert. Dank der umfassenden Erreichbarkeit genießen die große Popularität bei den Deutschen die solche Viagra Generika, wie:

Silnerton
Valedonis
Silda
Sildaristo.

Einige Analoga von Viagra wurden vom Markt abberufen. Aber die Anzahl der Gesellschaften, die die Lizenz auf die Lieferungen der Viagra Generika in Deutschland jährlich bekommen, wächst.

Eines der Gründe des Abrufs von einigen Viagra Generika ist die hohe Konkurrenz auf dem Deutschen pharmazeutischen Markt. Bei der Senkung der Rentabilität verringern einige Gesellschaften die Produktionsvolumen der Viagra Generika erst und dann stellen ihren Einzelverkauf ein.