Die niedrigen Preise für qualitative Generika. Die Kupons. Die Rabatte

Der Schlüsselvorteil der Generika besteht in ihrem niedrigeren Wert. Die Analyse des Marktes der Medikamente für die erektile Dysfunktion-Behandlung demonstriert, dass der Preis für Generika um 20-80 % niedriger als Preis für originelle Medikamente sein kann.

Der hohe Wert der Originalmedikamente ist davon bedingt, dass für ihre Erfindung, Entwicklung, präklinischen/klinischen Forschungen und Marketing die großen Investitionen der menschlichen Ressourcen und des Finanzkapitals gefordert werden.

Den pharmazeutischen Gesellschaften, die das originelle Medikament „kopieren“, ist es nicht erforderlich, kapitale Investitionen in seine Erfindung und die vieljährigen Forschungen zu machen. Deshalb sind die Selbstkosten der Generika immer niedriger als der Selbstkostenpreis der Originalmedikamente.

Wegen der schlechten Informiertheit darüber, was Generika sind, haben einige Männer ein Vorurteil gegen ihre schlechte Qualität. Deshalb bevorzugen sie, teure Originalmedikamente für die erektile Dysfunktion-Behandlung zu kaufen, sogar wenn ihre billigeren generischen Versionen in den Apotheken zugänglich sind.

Am häufigsten werden die Käufer der billigen generischen Medikamente für die erektile Dysfunktion-Behandlung Männer, die:

Nicht fertig sind, bis zu $30 für eine Dosis der originellen Tabletten Viagra, Cialis, Levitra, Priligy, oder Stendra auszugeben.
Für die die privaten und staatlichen Programme der medizinischen Versicherung nicht zugänglich sind.

Ursprünglich werden Generika nur in den Entwicklungsländern verkauft. Da schützt die Patentgesetzgebung die Geschäftsinteressen der Hersteller der originellen Medikamente nicht.

Dann schließen die Produzenten der Generika die Handelsabkommen mit den Online Apotheken, die preiswerte Tabletten und Kapseln für die erektile Dysfunktion-Behandlung in viele Länder der Welt exportieren.

  • In den Entwicklungsländern fangen die Verkäufe der zertifizierten Generika nur dann an, wenn das originelle Medikament den Patentschutz verliert.

Aber die Tatsache beachtend, dass man die Analoga der originellen Medikamente im Internet leicht finden kann, bekommen die Kunden der online Apotheken den Zugang zu preiswerten Generika für die erektile Dysfunktion-Behandlung früher als sie in den städtischen Apotheken erscheinen.