Dapoxetin

Dapoxetin für die maximale sexuelle Aktivität

Dapoxetin ist ein bestes Medikament für die Behandlung der vorzeitigen Ejakulation (PE) bei den Männern des reifen Alters. Dieses Präparat hilft die Sensibilität des Gliedes zur sexuellen Stimulation zu verringern und damit die Dauer der Begattung zu verlängern.

Dapoxetin wird unter verschiedenen Warenzeichen verkauft, das populärste von denen Priligy ist. Heute geht Dapoxetin in Top-10 der besten Präparate für die Behandlung der sexuellen männlichen Dysfunktion ein, und seine Popularität setzt anzusteigen fort.

Die ansteigende Popularität von Dapoxetin ist davon bedingt, dass andere ergebnisreiche und sichere Präparate für die Behandlung der VE einfach nicht existieren. Deshalb, wenn das sexuelle Problem mit der sehr schnellen Ejakulation begleitet ist, kann dem Mann nur Dapoxetin empfohlen werden.

Im Einzelverkauf sind die peroralen Tabletten und die Kapseln in den folgenden Packungsgrößen zugänglich:

Dapoxetin 30 mg

Dapoxetin 60 mg

Die Verkäufe von Dapoxetin starteten im Jahre 2009, aber die Geschichte dieses Präparates fing wesentlich früher an. Die erste Information über Dapoxetin wurde Anfang den Jahren 2000 in der Pressemeldung der pharmazeutischen Gesellschaft Elli Lilly veröffentlicht.

Die Gesellschaft Lilly hatte Dapoxetin entwickelt und hatte die erste Phase seiner klinischen Forschungen durchgeführt. Die ersten Untersuchungsbefunde demonstrierten anschaulich, dass dieses Präparat den schwachen und kurzfristigen antidepressiven Effekt leistet.

Wegen der ersten unbefriedigenden Untersuchungsbefunde wurden die weiteren Forschungen der antidepressiven Eigenschaften von Dapoxetin aufgehört.

Als eine Priorität für die zweite Phase der Forschungen wurde das Studium betreffend den Einfluss von Dapoxetin auf die Dauer der Begattung ausgewählt. Die Untersuchungsbefunde der zweiten Phase der Forschungen von Dapoxetin demonstrierten anschaulich, dass dieses Präparat, die Kontrolle über die Ejakulation zu verbessern hilft.

Die erfolgreichen Untersuchungsbefunde der zweiten Phase der Forschungen ließen dem Hersteller die weiteren Studien der Eigenschaften von Dapoxetin fortsetzen.

Die Untersuchungsbefunde der dritten Phase der klinischen Forschungen demonstrierten, dass Dapoxetin die Dauer der Begattung zu verlängern ohne die ernsten Nebeneffekte nicht zu verursachen hilft

Nur 4 % von der Gesamtzahl der Männer, die an den Forschungen von Dapoxetin teilgenommen hatten, musste die Behandlung der VE wegen der unerwünschten nebensächlichen Reaktionen unterbrechen

Bei der absoluten Mehrheit der Männer verursachte Dapoxetin keine Nebeneffekte oder die unerwünschten Reaktionen waren schwach geäußert und verursachten kein Unbehagen

Dapoxetine wurde während vieler Jahre entwickelt und geforscht. Die Rechte auf die Entwicklung und die Kommerzialisierung dieses Präparates für die Behandlung der VE wurden von einer Gesellschaft zu anderem periodisch abgetreten.

Binnen Jahren 2001 – 2012 wurden die folgenden Gesellschaften als die Besitzer der ausschließlichen Rechte auf Dapoxetine bezeichnet:

Im Jahre 2017 der europäischen Besitzer der Rechte auf Dapoxetin ist mit der Gesellschaft Menarini dargestellt. Als Besitzer der deutschen Vermarktungsautorisation für Dapoxetin wird die Gesellschaft Berlin-Chemie bezeichnet.

Es ist zu bemerken, dass Menarini die ausschließlichen Rechte für zwei verschiedenen Präparate für die Behandlung der sexuellen männlichen Dysfunktion besitzt: Dapoxetin und Avanafil.

Lilly

Lilly

PPD

PPD

Johnson and Johnson

Johnson and Johnson

Menarini

Menarini

Die Tabletten Dapoxetine werden in Deutschland unter der Brandmarke Priligy verkauft

Die Tabletten Avanafil sind in den deutschen Apotheken unter der Brandmarke Spedra zugänglich

Priligy und Spedra sind zwei führende Brandmarke der Gesellschaft Menarini. Mit Hilfe von diesen Brandmarke konnte die Gesellschaft Menarini, die Positionen auf dem deutschen pharmazeutischen Markt festigen und die reale Konkurrenz anderen Produzenten der Präparate für die Behandlung der sexuellen männlichen Dysfunktion schaffen.

Wo Dapoxetin kaufen?

Wenn Sie die Indikationen der vorzeitigen Ejakulation (VE) haben und Sie die Tabletten Dapoxetin einzunehmen anfangen wollen, wenden Sie an die qualifizierte Konsultation des Urologes an.

  • Nach der medizinischen Überprüfung und den Diagnosetesten können Sie das Rezept auf die Tabletten Dapoxetin 30 mg oder 60 mg bekommen.

In einigen Ländern (einschl. die USA, Kanada) wird das Präparat Dapoxetin nicht verkauft. In solchen Ländern ist es unmöglich das Präparat für die Behandlung der VE in den städtischen Apothekennetzen zu finden. Deshalb müssen viele Männer die Tabletten Dapoxetin ohne Rezept in den Online Apotheken zu bestellen.

Auf den internationalen pharmazeutischen Markt werden ein paar Dutzende der Präparate aufgrund Dapoxetin angeliefert. Dabei herstellen einige Gesellschaften die kombinierten Präparate, die außer Dapoxetin, die aktive Elemente wie Sildenafil, Vardenafil, oder Tadalafil enthalten.

Die Tabletten und die Kapseln, die außer Dapoxetin das zusätzliche aktive Element enthalten, werden für die Verbesserung der Qualität der Gliedversteifung und die Erhöhung der sexuellen Zähigkeit verwendet.

Dapoxetine 30mg

Die Präparate, die nur Dapoxetin enthalten, werden in den Online Apotheken unter den folgenden Brandmarken verkauft:
Prejac
Ultimale
Poxet
Vipro Power X
Prolox
Vriligy
Everlast
Duratia

Dapoxetine 60mg

Die kombinierten Präparate, die Dapoxetin und das zusätzliche Element enthalten, sind im Verkauf unter den folgenden Brandmarken zugänglich:
Super Vikalis
Suhagra Force
Super Tadarise
Super Fildena
Super Vilitra
Viprogra Super-X
Dejac-T
Sextreme Power XL

Beachten Sie, dass alle Präparate für die Behandlung der sexuellen männlichen Dysfunktion die Kontraindikationen zur Verwendung haben. Vor dem Einkauf von Dapoxetin ohne Rezept machen Sie sich mit der glaubwürdigen Information über dieses Präparat aufmerksam bekannt.

Wenn die peroralen Tabletten oder die Kapseln für die Behandlung der VE Dapoxetin Ihnen kontraindiziert sind, handeln Sie eine Möglichkeit der Verwendung der alternativen Methoden der Erhöhung der sexuellen Zähigkeit ab.