Cialis 5 mg

Die Tabletten Cialis 5 mg sind von Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) bestätigt, und heute werden in vielen deutschen Apotheken verkauft. Der Lieferant von Cialis (Tadalafil) in Deutschland ist die amerikanische globale pharmazeutische Gesellschaft Eli Lilly.

  • Auf einer Seite der Tabletten Cialis 5 mg gibt es eine Gravierung „C 5».
  • Die mandelförmigen, hellgelben Tabletten sind in den PVC/Aluminium- Blisterpackungen, und in den Pappschachteln eingepackt.
  • Eine Packung kann 14, 28 oder 84 Tabletten für die Behandlung der erektile Dysfunktion enthalten.
Cialis 5mg

Cialis sind keine einzigen Tabletten, die 5 mg des aktiven Elements Tadalafil enthalten. Die Gesellschaften Accord, AbZ, Generics und Puren haben die Vermarktungsautorisation für die Tabletten Tadalafil 5 mg schon bekommen. Aber diese Tabletten werden im Verkauf gelangen, wenn der Patentschutz für die originellen Tabletten Cialis (Tadalafil) 5 mg ablaufen wird.

Die Tabletten Cialis 5 mg werden für die Behandlung der erwachsenen Männer, die an die folgenden Erkrankungen leiden, verwendet:

Erektile Dysfunktion.
Die gutartige Prostatavergrößerung.

Beim Einkauf der Tabletten Cialis soll man aufmerksam sein. Die Aussagen für die Tabletten, die verschiedene Anzahl des aktiven Elements Tadalafil enthalten, können sich unterscheiden.

Die Tabletten Cialis 2,5 mg, 10 mg oder 20 mg werden nur für die Behandlung der erektilen Dysfunktion verwendet.

Unabhängig von den Aussagen werden die Tabletten Cialis 5 mg nur einmal pro Tag eingenommen. Zwischen den Einnahmen der nächsten Dosen sollen ungefähr 24 Stunden vergehen. Nehmen Sie Cialis 5 mg auf Empfehlung ein, und Sie können die Versicherung im Bett wiederherstellen und\oder die Symptome der gutartigen Prostatavergrößerung heilen.