Cialis 20 mg

Cialis 20 mg ist eine maximale therapeutische Dosis dieses Präparates für die Wiederherstellung der erektilen Dysfunktion bei den Männern. In Deutschland werden die rezeptpflichtigen Tabletten Cialis 20 mg den Patienten, bei denen der niedrige klinische Effekt von den niedrigen Dosen dieses Präparates beobachtet wird, verordnet.

Die Höchstdosis Cialis 20 mg ist für die Verwendung während einiger Tage fortlaufend nicht empfohlen. Den Männern, die zwei und mehr Begattungen pro Woche planen, kann die Verwendung der Mindestdosen von Cialis (2,5 mg oder 5 mg) jeden Tag empfohlen werden.

Die Tabletten Cialis 20 mg werden in der Blisterpackung per 2, 4, 8 oder 12 Tabletten produziert. Blisterpackungen sind in die Pappschachtel, wo es ein holographisches Etikett mit der roten Aufschrift “Lilly” gibt, eingepackt.

Die Identifizierungsmarkierungen der originellen Tabletten Cialis 20 mg sind:

  • Die mandelförmige Form
  • Die abgerundeten Kanten
  • Die gelbe Farbe
  • Die Markierung “C 20”.

Jede Tablette Cialis 20 mg ist mit der feinen Folienabdeckung abgedeckt. Die Folienabdeckung schützt dieses Präparat für die Behandlung der erektilen Dysfunktion von den mechanischen Beschädigungen und den Anbrüchen, sowie von der Wirkung der Sonnenstrahlen oder der Temperatur, die als 30 °C niedriger ist.

Cialis 20 mg

Jede Tablette Cialis 20 mg ist mit der feinen Folienabdeckung abgedeckt. Die Folienabdeckung schützt dieses Präparat für die Behandlung der erektilen Dysfunktion von den mechanischen Beschädigungen und den Anbrüchen, sowie von der Wirkung der Sonnenstrahlen oder der Temperatur, die als 30 °C niedriger ist.