Avanafil 100 mg

Das medikamentöse Präparat Spedra wird für die Behandlung der erektilen Dysfunktion verwendet und enthält den aktiven Element Avanafil.

  • 100 mg ist eine empfehlenswerte Anfangsdosis des Medikaments für die Mehrheit der Männer, die die Probleme mit der Potenz erleben.
  • Die Tabletten Avanafil 100 mg für die Behandlung der erektilen Dysfunktion am 21. Juni 2013 von EMA bestätigt.
Avanafil 100mg

Die Tabletten werden von der italienischen pharmazeutischen Gesellschaft Menarini, die die Vertretungen in vielen Ländern weltweit hat, produziert. Menarini hat die exklusive Lizenz von der Gesellschaft Vivus auf die Kommerzialisierung und die Einführung in den Markt der Tabletten Avanafil 100 mg in Deutschland unter der Brandmarke Spedra bekommen.

Die Blisterpackungen können 2, 4, 8 oder 12 Tabletten Avanafil 100 mg enthalten.

Die blassgelben ovalen Tabletten haben eine Gravierung «100» auf einer Seite.

Die Tabletten Avanafil 100 mg werden nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern Europas und der Welt verkauft, nämlich Frankreich, Spanien, Italien, Schweden und Australien. In den USA wurde Avanafil 100 mg früher als in Europa, im April im Jahre 2012 bestätigt und wird unter der Brandmarke Stendra verkauft.